Bild "Ordner-Bilder:kinderbild.jpg"




Über uns


Organisationskonzept
Unserer Schule


Wir sind eine „Volle Halbtagsschule“

Die Bezeichnung „Volle Halbtagsschule“ meint, dass die Eltern mit einer garantierten Unterrichts- und damit Betreuungszeit rechnen können. Deshalb brauchen wir jeweils eine schriftliche Bestätigung der Eltern, falls Kinder eher nach Hause gehen können.

Der Unterricht beginnt für das erste und zweite Schuljahr um 8.25 Uhr, für das dritte und vierte Schuljahr um 7.30 Uhr. Eine Eingleitzeit findet an unserer Schule nicht statt.

Ab 07.15 Uhr können die Schüler das Schulgebäude betreten, ab dann gibt es eine Aufsicht im Schulhaus. Die Kinder gehen direkt in ihre Klassen, die Aufsicht geht im Schulhaus herum.

Um 12.30 Uhr endet der Unterricht. Die Kinder fahren anschließend mit Bussen der Verbandsgemeinde nach Udenheim und nach Gabsheim. Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern adäquates Verhalten im Bus. Wir als Schule haben im Bus keiner Aufsichtspflicht nachzukommen. Achten Sie als Eltern bitte auch darauf, dass Ihr Kind immer eine aktuelle Monatskarte für den Bus bei sich trägt, am besten in einer entsprechenden Tasche am Ranzen.






Seitenanfang